Nächster Schau-Tag
Sonntag 7. November 2021
14:00–18:00 Uhr

1984
Werner Schierholz hat als 42jähriger das Bauzentrum Schierholz in Syke Schnepke gegründet. Angefangen in einem alten Wohnhaus mit kleinem Lager. Mit großer Unterstützung seiner Frau Ursula (verheiratet seit 1967, zwei Kinder) und einem weiteren Mitarbeiter (Udo Krause, später auch Prokurist) hat er die Firma nach und nach vergrößert und ausgebaut
1989
Einstellung weiterer Mitarbeiter unter anderen auch Bernhard Schwarze, dem 6 Jahre später Prokura erteilt wurde und der mitverantwortlich für das Controlling des Bauzentrums und danach auch besonders für die Fliesen GmbH wurde
1991
Im Mai 1991 gründete Werner Schierholz zusammen mit Szonn einen Großhandel für Baustoffe, daraus entstand dann das Baustoffzentrum Szonn in Cottbus (Szonn eröffnete am 14.07.1990 den ersten Kolkwitzer Fliesenmarkt. Auf dem privaten Grundstück wurde die Garage zur Fliesenausstellung umgebaut und eine kleine Lagerhalle aufgestellt). 1993 kamen eine Fliesen- und Natursteinausstellung und eine Baustoff- und Gartenausstellung dazu. Moderne Arbeits- und Verkaufsbedingungen auf einer Gesamtfläche von 8.000 qm wurden offiziell eröffnet. Die bestehende Beteiligung wurde später an die Familie Szonn übertragen
1993
Die bestehenden Gebäude wurden erweitert und mit Büroräumen und Ausstellungsflächen neu erstellt. Aufgrund der rasanten Entwicklung erfolgte der Kauf eines Grundstücks von ca. 10.000 qm
1995
Gründung der Schwesternfirma Fliesen GmbH
1996
Bau von 2 großen Lagerhallen verbunden durch eine große überdachte Ladezone.
1997
Zusätzliche Gründung der Firma Fliesenzentrum Salzbergen, wird heute als eigenständige Firma von Werner Schierholz geführt als Schierholz Fliesen- u. Bauzentrum GmbH.
2008
Beitritt als Gesellschafter der BZN-Bauzentren Nord – bauXpert Unternehmensgruppe. bauXpert ist wiederum Gesellschafter der EUROBAUSTOFF als führende Kooperation des mittelständischen Fachhandels für Baustoffe.
2015
Verkauf der bauXpert Schierholz und Schierholz Fliesenverlegung in Syke an die Henri Benthack GmbH & Co. KG.
2015
Aufnahme der Spezialisierungen: Befestigungstechnik, Werkzeuge und Arbeitsschutz
2016
Umgestaltung alle Standort im Bereich der Baufachmärkte
2017
Benthack ist erstmals mit einem eigenen Stand auf der NordBau vertreten
2017
Einführung einer neuen Warenwirtschaft inkl. Lagerverwaltungsprogramm an allen Standorten
2018
Aufnahme der flächendeckenden Spezialisierung im Bereich Arbeitsschutz und Berufsbekleidung
2018
Erschließung und Neubau von 40 Parkplätzen am Standort Grevesmühlen inkl. moderner 100 m³ Versickerungsanlage für Oberflächenwasser
2018/2019
Umbau und Erweiterung der Gartenausstellung in Grevesmühlen zur größten Ausstellung in Mecklenburg-Vorpommern
2019/2020
Einführung vom Tourenmanagementsystem Opheo der Firma Initions an allen Standorten
2020
Gründung der Vertriebsgesellschaft für Befestigungsmaterial Basiswerk GmbH u. Co.KG mit Sitz in Lübeck zum 01.01.2020
2020
Erwerb einer Erweiterungsfläche von 8.500 m² am Standort Grevesmühlen
2020
Am 15.12.2020 feiert die Firma Henri Benthack Baustoffe GmbH &. Co. ihr 90-jährigen Bestehen
2021
Vorstellung des neuen Leitbildes „Aus Leidenschaft und Tradition“
2021
Ausbau von 5.000 m² Freilagerfläche am Standort Grevesmühlen inkl. innovativer 412,5 m³ Versickerungsanlange für Oberflächenwasser

Die Benthack Chronik 1930-2005

Die Benthack-Chronik 1930-2005

Die Benthack Chronik 1930-1970

Die Benthack Chronik 1930-1970

© 2021 Schierholz Baustoffe